▲ Nach oben

Samsung Babyphones » Echte Testberichte und interessante Infos über den neuen Babyphone Hersteller

Highlights

Samsung Babyphones

Zuletzt überarbeitet: Dezember 2013 Quellen anzeigen ( 8 Bewertungen) Bitte geben Sie eine Bewertung zu dem Artikel ab:

Der renommierte Elektronik-Hersteller Samsung im Profil

Babyphone Marke Samsung

Die Marke Samsung steht für fortschrittliche Technologien in vielen Bereichen. Das koreanische Unternehmen besteht seit über 70 Jahren und ist heute der fünftgrößte Konzern der Welt. Mit seinem Flaggschiff-Unternehmen Samsung Electronics vertreibt er weltweit gefragte elektronische Geräte vor allem in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, Haushalt, Speichermedien und LCD. Die Herstellung von Babyphones übernimmt die zur Samsung-Gruppe gehörende Marke Samsung Techwin, welche bereits 1977 gegründet wurde. Im Jahr 2010 übetrug Samsung Electronics schließlich den Geschäftsbereich Sicherheit auf Samsung Techwin, das sich seitdem auf Sicherheitsprodukte für den privaten und gewerblichen Bereich spezialisiert. Zum Produktportfolio gehören unter anderem CCTV, IP und Netzwerklösungen, Zutrittskontrolle, Türsprechanlagen und Einbruchmeldesysteme. Um Eltern die bestmögliche Sicherheit ihres Kindes zu gewährleisten, entwickelt die Marke seit 2011 auch Babyphones, wobei inzwischen zwei Modelle mit Kamera im Handel erhältlich sind.

Die beiden Samsung Modelle mit Kamera im Vergleich

Samsung Babyphones im Überblick

Die beiden Video Babyphones von Samsung Techwin, Samsung SEW 3036 und Samsung SEW 3037, kamen 2011 und 2012 auf den Markt. Die Modelle ähneln sich sowohl bezüglich ihrer Optik als auch ihrer Leistung und technischen Eigenschaften. Bei beiden handelt es sich um digitale Babyphones, die neben der Geräuschübertragung auch die Videoüberwachung des Kindes sowohl am Tag als auch in der Dunkelheit ermöglichen. Das Samsung SEW 37 unterscheidet sich von seinem Vorgänger hinsichtlich des fernsteuerbaren Kamerakopfes der Babyeinheit und des integrierten Nachtlichts, welches das Samsung SEW 36 nicht besitzt. In unserem Praxistest erzielte das Samsung SEW 36 die Note befriedigend; das Samsung SEW 37 konnte aufgrund der etwas besseren Ausstattung und geringerer elektromagnetischer Belastung die Note gut erreichen.

Quellen anzeigen War dieser Artikel hilfreich?

Quellen

http://www.samsung.com/de/aboutsamsung/
http://de.wikipedia.org/wiki/Samsung

Autor: Elena Geiger

Vielen Dank!

Wir haben Ihr Feedback erhalten und melden uns in Kürze bei Ihnen!

Feedback

Wir freuen uns über Ihr Feedback, Ideen, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Ihre Frage

Ihr Problem

Ihre Idee

Ihr Lob

Ihre E-Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)

Noch kein Babyphone im Vergleich

Jetzt vergleichen
Auswahl löschen

Auswahl löschen

Auswahl löschen